Sabine Hey                                                    keine Malerei ohne Prozess

 

Die offene Malweise lässt Dinge durch Verschwinden entstehen.

Landschaften sowie Figuren zerfließen.

Die Akteure lösen sich aus dem realen Raum.

 

"Die Reduktion auf das Wesentliche öffnet den Raum für eigene Phantasien und ermöglicht den Austausch mit sich selbst".  Sabine Hey

news

Ausstellung DUNKELSCHÖN
27. Januar bis 18.März 20232
Vernissage: Freitag 27.Januar 2023 um 18 Uhr
Kunstbunker
Baarestraße 68
44793 Bochum
 
Öffnungszeiten:
Mittwoch 16 bis 19 Uhr
Samstag 14 bis 17 Uhr
 

Übersichtsvideo:

Ausstellung 2020 in der Galerie SK